Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Blankenheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Herzlich Willkommen
E-Mail Drucken PDF


 

Liebe Internetbesucherin, lieber Internetbesucher,

als Leiter der Feuerwehr der Gemeinde Blankenheim begrüße ich Sie  herzlich auf den Internet-Seiten der Freiwilligen Feuerwehr.

Seit dem 01.03.2012 stellt sich die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Blankenheim in einer neu überarbeiteten und formatierten Internet-Präsentation dar.

Dem interessierten Besucher bieten wir eine zeitgemäße Darstellung über die Geschichte der Gemeindefeuerwehr, die Führungskräfte und Einheiten.

Sie finden Fakten zum Fahrzeug- und Gerätestand. Weiterhin werden Informationen zu den Ausbildungen, Schulungen, Lehrgängen und Übungen auf gemeindlicher und interkommunaler Ebene und eine Übersicht der Termine geboten.  Über unsere Tätigkeit informiert Sie auch die Jahresstatistik.

Wertvolle Tipps und Hinweise finden Sie in aktuellen Themen.

Dem Besucher unserer Feuerwehr-Homepage wünsche ich  viel Freude an der Betrachtung und Nutzung.

Alfred Reintges

Leiter der Feuerwehr




Bist du interessiert an einer  Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr ?

Hast du Fragen zum Thema – Feuerwehr in der Gemeinde Blankenheim - ?

 

Dann schreibe eine E-mail an:        ansprechpartner-feuerwehr@blankenheim.de

oder rufe an:                                        02449 – 87-112

 
Start

Suchen

Login

Waldbrand

   Waldbrandgefahr


   © Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Schlagzeilen

25. Gemeindefeuerwehrtag

Am 30.06.2018 und 01.07.2018 wurde der 25. Gemeindefeuerwehrtag in Verbindung mit dem 10-jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr Rohr-Lindweiler im und am Bürgerhaus in Rohr gefeiert.

Am Samstagabend fand im Bürgerhaus ab 19:30 Uhr der Tanz- und Unterhaltungsabend mit dem musikalischen Alleinunterhalter Roland Kill statt.

Am Sonntagmorgen ging es um 10:30 zum gemeinsamen Gottesdienst in die Pfarrkirche Rohr. Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal ging es mit musikalischer Begleitung weiter zum Bürgerhaus, wo dann ab 13:00 Uhr die Veranstaltung zum Gemeindefeuerwehrtag begann.

Dort wurden neben einigen Grußworten des Bürgermeisters, des Leiters der Feuerwehr, des Löschgruppenführers und des Ortsvorstehers die Beförderungen und Ehrungen von folgenden Feuerwehrangehörigen ausgesprochen:

Zum Unterbrandmeister wurden befördert; Thomas Renner (LG Freilingen), Sebastian Brunen (LG Lommersdorf) und André Kurth (LG Rohr). Zum Brandmeister befördert wurden Andreas Poensgen (LG Blankenheim) und Martin Esser (LG Hüngersdorf). Zum Oberbrandmeister wurden Michael Müller und Christoph Schmitz (beide LG Dollendorf) und zum Hauptbrandmeister wurde Alfredo Sanz (LG Freilingen) befördert. Als Letztes wurden Philipp Heller und Marcel Koch (beide LG Blankenheim) zum Brandinspektor befördert.


Zur 25-jährigen Mitgliedschaft wurden Bernd Ehlen (LG Lommersdorf) und Michael Scholl (LG Freilingen) geehrt.

Zur 35-jährigen Mitgliedschaft wurden Arno Hoffmann (LG Blankenheimerdorf), Johannes Bürling und Christian Koch (beide LG Dollendorf), Siegfried Bonzelet und Markus Jüngling (beide LG Freilingen), Johannes Mattes und Armin Reetz (beide LG Ripsdorf) und Robert Daniels (LG Lommersdorf) geehrt.

Zur 60-jährigen Mitgliedschaft wurden Josef Koep (LG Alendorf), Erwin Reetz und Christian Trappen (beide LG Ripsdorf), Alfred Kurth, Helmut Thar und Helmut Hermann Josef Thar (alle LG Rohr) geehrt.

Zur 70-jährigen Mitgliedschaft wurde Heinrich Ehlen (LG Mülheim) geehrt und eine Ehrung zum Übergang von der Einsatz- in die Ehrenabteilung erfolgte an Hubert Joschonek (LG Ahrhütte) und Rainer Schmitz (LG Blankenheimerdorf).


Nachmittags erbrachten noch die Jugendfeuerwehren ihren Leistungsnachweis für das Abzeichen der Jugendflamme und ein besonderes Geschenk an die Jugendfeuerwehr Rohr hatte der Ortsvorsteher Ingo Bings; er schenkte ihnen einen Ausflug ins Phantasialand.